Bundestagswahl 2021

„Geht wählen für eine starke Demokratie und für Frieden in der …

„Geht wählen für eine starke Demokratie und für Frieden in der Welt.“

Bei seiner Sitzung am 13. September 2021 haben die Mitglieder des ver.di-Gewerkschaftsrats in der Berliner Sonnenallee ein eindringliches Zeichen gesetzt für die Kraft der Demokratie und den Mut zum Einreißen von Mauern. Nur wenige hundert Meter weiter befand sich ehemals der Grenzübergang zwischen Ost- und West-Berlin. 28 Jahre Jahre lang war die Mauer zwischen Ost und West Ausdruck von Trennung und Spaltung.

Im Rahmen der Aktion zur ver.di-Themenwoche " Demokratie stärken, Frieden bewahren" appelliert die Vorsitzende des ver.di-Gewerkschaftsrats Martina Rößmann-Wolf deshalb eindringlich an die Gesellschaft: „Geht wählen für eine starke Demokratie und für Frieden in der Welt.“