Veranstaltungen

ver.di wählt: Demokratie stärken

14.09.2021, 17:00 – 18:30

ver.di wählt: Demokratie stärken

Termin teilen per:
iCal

ver.di steht für Gerechtigkeit, Vielfalt, Offenheit und Solidarität. Gemeinsam setzen wir uns für eine demokratische Gesellschaft ein, die es möglichst vielen Menschen ermöglicht, Arbeit und Leben beteiligungsorientiert zu gestalten. Verächtliche Haltungen gegenüber Menschen und der Demokratie gefährden unser friedliches Zusammenleben und die gesellschaftliche Teilhabe gleich welcher Herkunft.

Im Rahmen der Themenwoche "Demokratie stärken und bewahren" wollen wir in dieser Podiumsdiskussion darüber sprechen, wie eine lebendige und offene Demokratie bewahrt und gestärkt werden kann.

Am Dienstag, 14.9. von 17:00 – 18:30 Uhr Diskussion mit:

  • Ricarda Lang, Bündnis 90/Die Grünen
  • Pascal Meiser, Die LINKE
  • Falko Mohrs, SPD
  • FDP, N.N.
  • Paul Ziemiak, CDU (angefragt)
  • Deborah Neuenfeld, ver.di-Jugend
  • Frank Werneke, ver.di-Vorsitzender

Wir wollen wissen:

  • Was kann antidemokratischen Tendenzen, Fake News, Hate Speech, Rechtsextremismus und anderen Formen der Menschenfeindlichkeit entgegengesetzt werden?
  • Welche Bedeutung kommt Pressefreiheit und öffentlich-rechtlichen Medien zu?
  • Wie können politische Teilhabe und Integration aller hier lebenden Menschen verbessert werden?

Zum Livestream